Anschlussbox - Signalanschlussbox

Anschlussbox und Patchfeld in der Übersicht

Breakout Box mit BNC Stecker
Anschlussbox in Edelstahl

Unsere Signalanschlussbox (BNC Box) hat ein leichtes, aber robustes Gehäuse aus Aluminium und ist für den Einsatz an Maschinen, Laborarbeitsplätzen, Videotechnik oder in der Automobilindustrie konzipiert.
Die Signalanschlussbox oder auch als Patchfeld bekannt, gibt es in verschiedenen Ausführungen mit BNC: 4, 6, 8 oder 10 BNC-Buchsen.
Die Kabellänge der Zuleitung und die Steckverbinder können Sie frei wählen oder sich für von uns vorgeschlagene Längen entscheiden. Bei kurzen Verteilerdistanzen bis 50 m kann in der Regel auf eine Verstärkung des Signals verzichtet werden. Der Anschluss unserer passiven Verteilerbox ist denkbar einfach.

Steckverbinder frei wählbar! Konfigurator für Anschlussbox

Alle Kabel sind einzeln mit den Steckverbindern in der Box verbunden und über eine PG-Verschraubung sowie einen Geflechtschlauch praktisch zusammengeführt. Jeder Steckverbinder ist eindeutig über die Beschriftung am Gerät sowie am Kabel zuzuordnen.

Vorteil: Weiterleitung von Messsignalen, d.h. durch einfaches Umstecken des Messgerätes können mehrere Messpunkte kostengünstig überwacht werden. Durch die Abschirmung der Kabel werden Störungen (z.B. durch Fremdeinstrahlung) minimiert.
Gerne genommen wird diese Art der Signal Box auch zum Sammeln von Signale an Messanlagen oder Maschinen um mit einer großen Leitung alle Signale geschirmt und geschützt zu übertragen.

Varianten:

Anschlussbox mit offenem Ende (Anschluss Schaltschrank)
Anschlussbox mit Steckverbinder > siehe Auswahl
Anschlussbox zu Anschlussbox (Festverdrahtung)
Anschlussbox zu Anschlussbox mit lösbarer Verbindung

Unser Patchfeld / Signalverteilerbox erhalten Sie mit 4, 6, 8, 10 und sogar bis zu 48 Steckplätzen. Fragen Sie nach unser Kundenspezifischen Ausführung.

 

 

Neuerscheinung: Breakout Box in Edelstahl, IP67

Breakoutbox BNC Edelstahl IP67

Neuerscheinung:
Verteilen von Messsignalen an Maschinen und Messplätzen wird jetzt noch einfacher dank unserer neuen Anschlussbox!

Das Gehäuse der Anschlussbox besteht aus Edelstahl und ist mit 4 Befestigungslöchern ausgestattet zur Montage an der Wand oder an Maschinenteilen. Die Anschluss- / Breakoutbox ist an der Rückseite vergossen und erfüllt die Anforderungen von IP67. Durch das rundum geschlossene Gehäuse wird zudem ein erhöhter Schutz vor EMV-Einstrahlung geboten.

Alle Steckverbinder sind isoliert und werden einzeln mit einem Kabel herausgeführt. Die Steckverbinder am Kabel sowie die Länge der Leitung sind frei wählbar. Durch die Beschriftung der einzelnen Kabel wird die Zuordnung zum Steckverbinder der Verteilerbox vereinfacht. Auf Wunsch kann eine optische Unterscheidung der Kabel durch verschiedenfarbige Knickschutztüllen erfolgen.

Kundenspezifische Ausführungen

Ausführung Steckverbinder 50R / 75R

Signalanschlussblock im Shop zum bestellen mit folgenden Konfigurationen:
BNC auf BNCBNC auf SMABNC auf SMB

Kabel und Anschlussleitung mit folgenden Steckverbinder (50R / 75R) lieferbar:

BNC, BNC-ProTNC, RP-TNCSMA, Microdot, Lemo 00, Lemo 0S, Fischer Connector, weitere auf Anfrage.
Neu: Anschlussstecker auf D-Sub

Kabeltypen stehen zur Wahl:
Koaxialkabel der GR1, GR2, GR3, GR4


Datenblatt Verteilerbox / AnschlussboxDatenblatt
Anfrageformular für kundenspezifische Breakout BoxAnfrageformular