RG223 KOAXIALKABEL / 50 Ω

RG223, 50 Ohm

RG223: Die Kabelfamilie der "Low Loss Kabel" unterscheidet sich unter anderem durch doppelte Schirmung und geringere Dämpfung bzw. Kabelkapazität von den Standardkabeln (z.B. RG58).

Einsatzgebiete: Medizin, Höchstfrequenz, Militäranwendungen, Antennen und EMV

RG223_/U: (Mantelfarbe: schwarz) , 50 Ohm, RoHS-konform;
Temperaturbereich von -25°C bis +85°C

Alternative: RG223 U/02 mit Innenleiter Litze - flexibler als RG223_/U

BESCHREIBUNGFORMATGRÖßEDOWNLOAD
RG223 Koaxialkabel, RG223 - Datenblatt PDF64 KBhier klicken
50 Ω KOAXIALKABEL MATERIAL DURCHMESSER
INNENLEITER Kupferdraht versilbert 0.88 mm
DIELEKTRIKUM PE 2.95 mm
SCHIRMUNG 2x Kupfergeflecht versilbert 4.20 mm
KABELMANTEL PVC 5.40 mm

Unterschied RG223 zu Standard-Koaxialkabel:

Das RG223 ist ein 5.40 mm starkes Hochfrequenzkabel. Doppelt geschirmt und für die allermeisten HF-Anwendungen geeignet. Das RG223 U-02 ist baugleich und mit Innenleiter Litze ausgeführt.

Folgende Steckverbinder sind empfohlen:

Optimal für BNC, TNC, N, UHF, SMA

Knickschutztüllen in 10 verschiedenen Farben

schwarz (Standard), braun, grün, blau, weiß

Bitte beachten Sie:
Wenn nicht anderes von Ihnen gewünscht, liefern wir mit schwarzem Knickschutz.

Alternative Kabel

H-155 PVC

H-155 PE

H-155 LSNH