Aufbau von Koaxialkabeln

Flexibles Koaxialkabel - einfach geschirmt

Einfach geschirmt
Aufbau eines einfach geschirmten Koaxialkabels:
1 = Innenleiter - Ausführung als massiver Draht oder als Litze (1b)
2 = Dielektrikum / Isolation
3 = Schirmgeflecht / Folie
4 = Aussenmantel

Einfach geschirmte Koaxialkabel - Wellenwiderstand 50R

Flexibles Koaxialkabel - doppelt geschirmt

Doppelt Geschirmt
Aufbau eines doppelt geschirmten Koaxialkabels:
1 = Innenleiter - Ausführung als massiver Draht oder als Litze (1b)
2 = Dielektrikum / Isolation
3a = Schirmgeflecht oder Folie
3b = Schirmgeflecht oder Folie
4 = Außenmantel


Semi-Rigid Koaxialkabel

Semi Rigid – Hand formbares Kabel
Aufbau eines Semi Rigid Koaxialkabel:
1 = Innenleiter - Ausführung als massiver Draht oder als Litze (1b)
2 = Dielektrikum / Isolation
4 = Außenmantel


Semi-flexible Koaxialkabel

semi flexibel Koaxialkabel

Semi-flexible:
Aufbau eines semi flexiblen Koaxialkabels:
1 = Innenleiter - Ausführung als massiver Draht
2 = Dielektrikum / Isolation
3 = Wellrohr
4 = Aussenmantel

Hierzu zählen:

Wellenwiderstand 50R
SCF14-50J


Wir produzieren genau das passende Kabel für Sie!

Kabel für hohe Temperaturen? Kabel für Motorenprüfstände?
Kabel für Hochvakuum? Kabel und Leitungen für Bergbau und Tunnelbau?
Konfektionierte Kabel für Maschinen mit Stahlverstärkung? ...

Wir produzieren genau das passende Kabel für Sie, schon ab einem Stück. Profis kaufen bei koax24.de! Höchste Qualität, zuverlässige und schnelle Lieferung und Ihre Bestellungen sind jederzeit wiederholbar!

Fragen Sie uns an: Anfrageformular
Kabel nach Maß mit unserem Kabelkonfigurator für 50R und 75R Koaxialkabel

Verwendung unserer Kabel und Leitungen möglich bei: Vakuum,
Thermal-Vakuum-Anwendungen, Motorenprüfständen, Leitungen für
Metallsensoren, Drucksensoren, Drehmomentsensoren, Untertagebau,
Tunnelbau, Förderanlagen, Steuerleitungen, Solaranlagen, Windkraftanlagen, Medizintechnik und Robotik.