Wellmantelkabel - Cellflex

Der Wellmantel schützt das Kabel vor elektromagnetischen Interferenzen (EMI), äußeren mechanischen Einflüssen und Umwelteinflüssen, um die Signalintegrität und eine zuverlässige Übertragung zu gewährleisten. Die Verwendung von Wellmantelkabeln zur Übertragung von Hochfrequenzsignalen für 4G und 5G ist heute Standard. Nachfolgend sind einige typische Anwendungen für Wellmantelkoaxialkabel aufgeführt:

  • Telekommunikation: Für die Übertragung von Daten und Signalen, insbesondere für die Versorgung von Antennen, werden in Telekommunikationsnetzen Koaxialkabel mit Wellmantel eingesetzt.
    Dabei kann es sich um Breitband-Internet, Telefonie oder andere Kommunikationsdienste handeln.
  • Überwachungssysteme: Koaxialkabel mit Wellmantel werden häufig in Überwachungskamerasystemen zur Übertragung von Video- und Audiosignalen eingesetzt. Der Schutz des Kabels ist besonders wichtig, wenn es im Freien oder in rauen Umgebungen verlegt wird.
  • Militär und Luftfahrt: Aufgrund der robusten Bauweise und des Schutzes vor äußeren Einflüssen werden Koaxialkabel mit Wellmantel in der Militär- und Luftfahrttechnik eingesetzt.

Nachfolgend sehen Sie die Steckverbinder mit einer Impedanz von 50R, die in unserem Kabelkonfigurator mit Wellmantelkabel in 1/2 Zoll und 1/4 Zoll zur Auswahl stehen.
Wählen Sie den entsprechenden Steckverbinder und Kabeltyp aus. Der Link führt Sie zur entsprechenden Auswahl im Konfigurator mit der gewünschten beidseitigen Konfektionierung. Selbstverständlich erhalten Sie auf Anfrage auch Kombinationen, die über die aufgeführten Steckverbinder hinausgehen.


4.3-10 Stecker

4.3-10

4.3-10 Steckverbinder ist ein robuster und zuverlässiger Verbinder für die mobile Kommunikationstechnik. Er eignet sich für Außenanwendungen in der Industrie, der Nachrichten- und Radartechnik sowie im Mobilfunk.

Dieser Steckverbinder wurde in Zusammenarbeit mehrerer Hersteller entwickelt und gilt mittlerweile als Standard in der Telekommunikation.
Es gibt ihn als Push Pull Variante für die werkzeuglose Montage. Mehr infos unter: Link

4.3-10 Stecker
4.3-10 Buchse
4.3-10 Stecker 90°

7-16 DIN Stecker

7/16_DIN

Die Serie 7 / 16_DIN sind mechanisch sehr robuste Steckverbinder mit Schraubverschluss. Typische Anwendungen sind die 7 / 16_DIN-Serien, wie z. B. die Übertragung mittlerer bis hoher Leistung in Nachrichtensendeanlagen wie Telekommunikationssystemen in mobilen Basisstationen. Mehr infos unter: Link

7-16 DIN Stecker
7-16 DIN Buchse
7-16 DIN Stecker 90°

N Stecker

N Serie

Der N-Stecker mit Schraubverriegelung wird für hohe Frequenzen bis etwa 11 GHz mit einer definierten Wellenimpedanz von 50 / 75 Ohm verwendet. Dieser Stecker wird in der Antennentechnik verwendet und hat einen geringen Übergangswiderstand.
Mit den nachfolgenden Links erhalten Sie die gewünschten N-Stecker und N-Buchsen vorausgewählt im Konfigurator, wo Sie zusätzliche Änderungen für Ihre Anforderung vornehmen können. Mehr unter: Link

N Stecker
N Stecker 90°
N Buchse