Steckverbinder im Konfigurator, Stecker konfektioniert

Steckverbinder im Konfigurator, Stecker konfektioniert

Nachfolgend sind alle in unserem Kabelkonfigurator verfügbaren Steckverbinder aufgelistet.
Wählen Sie den Steckverbinder und den entsprechenden Kabeltyp aus. Über den Link gelangen Sie zur entsprechenden Auswahl im Konfigurator. An beiden Enden wird die gewünschte Konfektionierung angezeigt. Selbstverständlich erhalten Sie auf Anfrage auch andere Kombinationen.


BNC Stecker

BNC - Steckverbinder

Der BNC ist der am meisten eingesetzte HF-Steckverbinder und ist mit dem Bajonett Verschluss an jedem Oszilloskop, Messgerät oder am Frequenzgenerator zu finden. Er wird bis zu einer Frequenz von 4 GHz empfohlen und hat eine charakteristische Impedanz von 50 oder 75 Ω. Mehr infos unter zu 50R: Link / zu 75R: Link

BNC Stecker
BNC Stecker 90°
BNC Buchse
BNC Einbaubuchse
BNC Einbaubuchse, 4-flansch
BNC Reverse Stecker
BNC Stecker, isoliert

TNC Stecker

TNC Serie

Der TNC-Stecker ist im Aufbau dem BNC-Stecker ähnlich. Im Gegensatz zum BNC-Stecker ist der Verschluss hier ein Gewinde. Es wird für Frequenzen bis 10 GHz (50R) empfohlen. Mehr unter: Link

TNC Stecker
TNC Stecker 90°
TNC Buchse
TNC Einbaubuchse, 4-flansch
TNC Einbaubuchse

TNC Reverse Stecker

RP-TNC

Die RP-TNC Serie ist die reverse Version des TNC-Steckverbinders. Mehr unter: Link

TNC Reverse Stecker
TNC Reverse Einbaubuchse
TNC Reverse Buchse
TNC Reverse Stecker 90°

N Stecker

N Serie

Der N-Stecker mit Schraubverriegelung wird für hohe Frequenzen bis etwa 11 GHz mit einer definierten Wellenimpedanz von 50 Ohm verwendet. Dieser Stecker wird in der Antennentechnik verwendet und hat einen geringen Übergangswiderstand.
Mit den nachfolgenden Links erhalten Sie die gewünschten N-Stecker und N-Buchsen vorausgewählt im Konfigurator, wo Sie zusätzliche Änderungen für Ihre Anforderung vornehmen können. Mehr unter: Link

N Stecker
N Stecker 90°
N Buchse
N Einbaubuchse
N Einbaubuchse, 4-Flansch

SMA Stecker

SMA

SMA-Steckverbinder werden hauptsächlich für Anwendungen im Frequenzbereich von 1 GHz bis 18 GHz verwendet.
Ein SMA-Stecker hat eine Überwurfmutter und ein Außengewinde (Schlüsselgröße 8) mit Stift als Innenleiter.
Mit den nachfolgenden Links erhalten Sie die gewünschten SMA-Stecker und SMA-Buchsen vorausgewählt im Konfigurator als Kabelkonfektion, wo Sie zusätzliche Änderungen für Ihre Anforderung vornehmen können. Mehr unter: Link

SMA Stecker
SMA Stecker 90°
SMA Buchse
SMA Einbaubuchse

SMA Reverse Stecker

RP-SMA

Die RP-SMA Serie ist die reverse Version des SMA-Steckverbinders. Mehr unter: Link

SMA Reverse Stecker
SMA Reverse Stecker 90°
SMA Reverse Buchse
SMA Reverse Einbaubu.

SMB Stecker

SMB

Die SMB-Steckverbinder werden für Frequenzen bis 4 GHz verwendet und sind im Gegensatz zu SMA- oder SMC-Steckern nur eingesteckt und nicht verschraubt. Sie werden hauptsächlich für geräteinterne Verbindungen verwendet.
Mit den nachfolgenden Links erhalten Sie die gewünschten SMB-Stecker und SMB-Buchsen vorausgewählt im Konfigurator als Kabelkonfektion, wo Sie zusätzliche Änderungen für Ihre Anforderung vornehmen können. Mehr unter: Link

SMB Stecker
SMB Stecker 90°
SMB Buchse
SMB Buchse 90°
SMB Einbaustecker

SMC Buchse

SMC

Der SMC-Stecker ähnelt äußerlich dem SMA-Stecker, die Schlüsselgröße der Schraubensicherung ist jedoch geringer (Schlüsselgröße 6,35 statt 8). Die elektrischen Daten und Abmessungen entsprechen denen des SMB-Steckers.
Mit den nachfolgenden Links erhalten Sie die gewünschten Kabelkonfektion SMC-Stecker und SMC-Buchsen vorausgewählt im Konfigurator, wo Sie zusätzliche Änderungen für Ihre Anforderung vornehmen können. Mehr unter: Link

SMC Buchse
SMC Buchse 90°
SMC Stecker
SMC Einbaubuchse

SMP Buchse 90°

SMP Serie

SMP-Steckverbinder werden für Frequenzen bis 4 GHz verwendet und sind im Gegensatz zu SMC-Steckverbindern nur eingesteckt und nicht verschraubt. Sie werden hauptsächlich für geräteinterne Verbindungen verwendet und an Semi-Rigid-Kabeln montiert. Mehr unter: Link

SMP Buchse 90°
SMP Buchse

Mini SMP Stecker

Mini SMP


SSMB Stecker

SSMB

SSMB oder auch "Nano-SMB" oder "SMB nano" genannt. Er besitzt wie sein großer Bruder eine Schnappverbindung und wird bei Frequenzen von bis zu 3 GHz bei 50 Ohm insbesondere bei vielen UMTS Karten und in miniaturisierten HF-Schaltungen eingesetzt. Mehr unter: Link

SSMB Stecker
SSMB Buchse
SSMB Buchse 90°

SSMC Stecker

SSMC Serie

SSMC-Stecker und SSMC-Buchse sind die kleineren Brüder der SMC-Serie. Mit dieser Serie können bis zu 40% Platz eingespart werden. Gegenüber den SMC-Steckverbindern besitzen sie zudem die besseren elektrischen Werte.
Die Schlüsselbreite beträgt 3,96 mm. Mehr unter: Link

SSMC Stecker
SSMC Buchse
SSMC Buchse 90°

MCX Buchse

MCX

Der MCX-Anschluss ist ein HF-Anschluss mit schnappender Verbindung, der für Frequenzen von 6 GHz verwendet wird und eine charakteristische Impedanz von 50 Ohm hat. Aufgrund seiner geringen Größe werden die MCX-Steckverbinder in kleinen Messgeräten und Mobiltelefonen verwendet. Mehr unter: Link

MCX Buchse
MCX Stecker
MCX Stecker 90°
MCX Einbaubuchse

MMBX Buchse

Serie MMBX

MMBX Stecker 90°
MMBX Einbaubuchse

MMCX Buchse

MMCX

Der MMCX-Steckverbinder ist eine HF-Steckverbindung mit Schnappverschluss. Er wird eingesetzt für Frequenzen von 6 GHz und hat einen Wellenwiderstand von 50 Ohm. Die MMCX-Steckverbinder werden aufgrund ihrer geringen Baugröße in kleinen Messgeräten und Handys eingesetzt. Mehr unter: Link

MMCX Buchse
MMCX Stecker
MMCX Stecker 90°
MMBX Stecker

FME Stecker

FME

Der FME-Anschluss wird hauptsächlich für die Antennenverkabelung von Mobiltelefonen in Innenräumen und in Fahrzeugen verwendet. Mehr unter: Link

FME Stecker
FME Buchse
FME Einbaustecker

UHF/PL259 Stecker

UHF

Der UHF-Steckverbinder ist im Wesentlichen ein abgeschirmter 4-mm-Bananenstecker. Im Gegensatz zu anderen Hochfrequenz-Steckverbindern weisen UHF-Steckverbinder keinen definierten Wellenwiderstand auf. Je nach Modell, Hersteller und Frequenz liegt der Wellenwiderstand bei 30 Ω oder 50 Ω. Aus diesem Grund kann für UHF-Steckverbinder kein Stehwellenverhältnis angegeben werden, was die Verwendung mit hochwertigen Geräten ausschließt. Mehr unter: Link

UHF/PL259 Stecker

Mini UHF Stecker

Mini UHF

Der Mini-UHF ist eine verkleinerte Bauform der UHF-Steckverbinder mit verbesserten elektrischen Eigenschaften. Er verfügt über einen Schraubverschluss und kann bis zu einer Frequenz von 2,5 GHz eingesetzt werden. Im Gegensatz zur Serie UHF haben die Steckverbinder der Serie Mini-UHF einen definierten Wellenwiderstand von 50 Ohm. Die Steckverbinder der Serie Mini-UHF werden häufig im Mobilfunk und in Fahrzeugen eingesetzt. Mehr unter: Link

Mini UHF Stecker
Mini UHF Einbaubuchse
Mini UHF Buchse
Mini UHF Stecker 90°

TS9 Stecker

TS9

TS9 - koaxialer Steckverbinder

TS9 Stecker
TS9 Stecker 90°

WiClic St. (AK72)

WICLIC Serie

WICLIC® - koaxiales Steckverbindersystem 1.8/4.1. Mehr unter: Link

WiClic St. (AK72)
WiClic Bu. (AK73)

Microdot Stecker

10-32 UNF Microdot

Zu den in der Sensorik verwendeten Subminiatur-Steckverbindersystemen gehört der UNF 10-32-Steckverbinder, auch Microdot genannt.
Der Stecker ist verschraubt. Mehr infos unter: Link

Microdot Stecker
Microdot Stecker 90°
Microdot Buchse

Fakra Stecker

FAKRA

FAKRA-Steckverbinder (DIN 725941) werden hauptsächlich in Fahrzeugen eingesetzt. Sie werden in GSM-Mobilfunk, GPS-Antennen sowie in Navigations- und Autoradioantennen eingesetzt. Mit bis zu 13 verschiedenen mechanischen und farblichen Kennzeichnungen ist der FAKRA-Stecker gegen Verwechslung gesichert. Mehr zu passenden Codierungen finden sie unter Fakra Codierung. Mehr unter: Link

Fakra Stecker
Fakra Buchse
Fakra Buchse 90°

1.0/2.3 Stecker

1.0/2.3

Koaxialkabel mit DIN 1.0/2.3-Steckern
sind für die Übertragung von sehr hohen Bitraten in der Videoübertragung geeignet. Die Serie 1.0/2.3 nach DIN 47297, sind steckerkompatibel und haben eine sehr gute elektrische und mechanische Stabilität.
Bei uns erhalten Sie BNC-Kabel Din 1.0/2.3 auf BNC-Buchse für bis zu 6G-SDI-Übertragung.

Der HF-Stecker der DIN 1.0 / 2.3 Serie wird aufgrund seiner geringen Größe oft als Alternative zu BNC in der 75 Ohm Version verwendet.


4.3-10 Stecker

4.3-10

4.3-10 Steckverbinder ist ein robuster und zuverlässiger Verbinder für die mobile Kommunikationstechnik. Er eignet sich für Außenanwendungen in der Industrie, der Nachrichten- und Radartechnik sowie im Mobilfunk.

Dieser Steckverbinder wurde in Zusammenarbeit mehrerer Hersteller entwickelt und gilt mittlerweile als Standard in der Telekommunikation.
Es gibt ihn als Push Pull Variante für die werkzeuglose Montage. Mehr infos unter: Link

4.3-10 Stecker

7-16 DIN Stecker

7/16_DIN

Die Serie 7 / 16_DIN sind mechanisch sehr robuste Steckverbinder mit Schraubverschluss. Typische Anwendungen sind die 7 / 16_DIN-Serien, wie z. B. die Übertragung mittlerer bis hoher Leistung in Nachrichtensendeanlagen wie Telekommunikationssystemen in mobilen Basisstationen. Mehr infos unter: Link

7-16 DIN Stecker
7-16 DIN Buchse
7-16 DIN Stecker 90°

D-Sub Kontaktstift

D-Sub Steckverbinder

Wir bieten die Kabelkonfektion mit Koaxialkabel mit Stecker und Buchse passend für D-Sub Verbinder an. Bei uns erhalten Sie Buchsenkontakt und Steckerkontakte passend für D-Sub Steckverbinder. Mehr infos unter: Link

D-Sub Kontaktstift
D-Sub Kontaktbuchse

MC-Card Stecker 90°

MC-Card


Lemo 00 Stecker

Lemo 00

Der Steckverbinder Lemo 00 ist die kleinste Serie dieses Push-Pull-Steckverbinders. Er ist mit den verschiedensten Koaxial- und Einzelkontakten verfügbar, auch in hermaphroditischer Konfiguration. Anpassungen an die verschiedensten Kabeldurchmesser sind möglich. Mehr unter: Link

Lemo 00 Stecker
Lemo 00 Buchse
Lemo 00 Stecker 90°

Lemo 0S Stecker 90°

Lemo 0S

Der Steckverbinder Lemo 0S Serie ist ein zuverlässiges Push-Pull-System mit den verschiedensten Kontakteinsätzen für Koax und mit Einzelkontakten lieferbar, Kabeldurchmesser werden in großen Bereichen abgedeckt. Mehr unter: Link

Lemo 0S Stecker
Lemo 0S Einbaubuchse

Lemo 1S Stecker

Lemo 1S

Der Steckverbinder Lemo 1S ist größer als die Serie 0S der Push-Pull-Steckverbinder. Es ist eine Vielzahl an Kontakteinsätzen in Koaxial und für Einzelkontakte lieferbar. Mehr unter: Link

Lemo 1S Stecker
Lemo 1S Buchse

QLS Stecker

QMA - QLS

Die Serie QMA - QLS basiert in ihren Eigenschaften und Abmessungen auf der Serie SMA, bei maximalem Frequenzbereich bis 18 GHz. Modifiziert durch den Quick-Lock-Einrastmechanismus sind Steckverbindungen auf engstem Raum und ohne Werkzeug schnell, zuverlässig und einfach möglich. Mehr unter: Link

QLS Stecker
QLS Stecker 90°
QMA Stecker 90°

Kabeldirektanschluss 90°

Kabeldirektanschlüsse

Kabeldirektanschlüsse für Koaxialkabel ermöglichen das direkte Einlöten von Koax-Kabeln in Leiterplatten. Als Standard gibt es Gerade- und Winkelausführungen mit 1, 2 oder 4 Lötanschlüssen. Mehr infos unter: Link


abisoliert

Abisoliert / Verzinnen

Als ideale Vorbereitung für das spätere Verarbeiten einer Leitung, isolieren wir das Leitungsende passend zu Ihrer Anwendung ab. Wenn von Ihnen nicht anders gewünscht schneiden wir den Schirm und Mantel passend ein und ziehen diese aber nicht von den Leitungen. Dadurch ist das Kabel auch während des Transports geschützt und kann kurz vor der Weiterverarbeitung einfach abgezogen werden. Natürlich erhalten Sie auch jedes andere von Ihnen gewünschte Maß an Abisolierungen.

Wir verzinnen das Leitungsende mit RoHS-konformem Zinn passend für Ihre Anwendung. Das Verzinnen ist eine gute Vorbereitung für das spätere Verlöten einer Leitung in Verbindung mit einer elektronischen Schaltung (PCB).
In der nachfolgenden Auswahl bieten wir Ihnen natürlich nur die Leitungen an, die hierfür infrage kommen.

abisoliert

Labor Mini Prüfklemme

Messleitung mit Mini Prüfklemme

Der Vorteil der Mini Prüfklemme für Messarbeiten bei der Verwendung von Koaxialkabeln ist die Signalabschirmung und die Fehlerverringerung beim Messen von Signalen mit geringer Spannung.
Kombiniert mit einem BNC-Stecker kann diese Messleitung an beinahe alle gängigen Messgeräte angeschlossen werden.
Mehr zu BNC Messleitung mit Prüfspitze erfahren Sie hier: Link

Labor Mini Prüfklemme

Laborstecker Turm 2 mm

Messleitung mit Laborsteckerverbinder 2mm / 4mm

Wir empfehlen diese Kabel mit Laborsteckern mit 2 mm oder 4 mm für die Übertragung von schwachen Gleichströmen, niederfrequenten Wechselströmen im Laboraufbau oder in Testschaltungen. Die koaxiale Struktur des Kabels bietet Schutz vor elektrischen Interferenzen und Feldern mit dem Außenleiter. Dies reduziert Fehler bei der Messung von Niederspannungssignalen. Mehr infos zu konfektionierten Laborteckern / Bananenstecker unter: Link

Laborstecker Turm 2 mm
Labor Bananenstecker 4 mm
Labor Bananenstecker isoliert 4 mm

Aderendhülse

Aderendhülsen

Der Anschluss mit Aderendhülsen eignet sich für alle Anwendungen, bei denen Schraub- oder Leiterplattenklemmen verwendet werden. Zu diesem Zweck verwenden wir flexiblen Draht, der an das Koaxialkabel gelötet und mit einem Schrumpfschlauch befestigt wird. Mehr infos unter: Link

Aderendhülse

Messleitung 0,64mm Buchsen

Buchsenleiste

Der Steckverbinder mit Buchsenleiste ist für alle mit Leiterplatten und Leiterplattenanschlüssen geeignet. Wir verwenden eine flexible Litze, die an das Koaxialkabel gelötet und mit einem Schrumpfschlauch verstärkt wird.

Messleitung 0,64mm Buchsen